.

Toplogo420mitte
Toplogo420R
  • WhatsApp Image 2019-07-04 at 19.49.06 1
  • EM Tag3 03
  • 2019-07-01 TrainingWM 3
  • Tag3 Final 03
  • Tag3 Quali 01

Beim 32et Spring Cup starten heute 63 Teams aus 6 Nationen in den dritten Wettfahrttag.

Nach zwei Regattatagen und 7 Wettfahrten schaut es für unsere Österreichischen Teams sehr gut aus. Leo Kral und Luki Kammerer ersegelten in den 7 Wettfahrten 5 Platz 1 Wertungen und liegen mit 15 Punkten klar vor dem zweitplatzierten Team aus Slovenien (25 Punkte) und dem sehr starken Österreichischen Team Rosa Donner und Sebastian Slivon (40 Punkten).

Hier das Zwischenergebnis: Zwischenergebnis Spring Cup 2019

Wir drücken fest die Daumen!

Seit Sonntag trainieren unsere 420er Teams in Izola. Die Bedingungen waren dieses Jahr perfekt. Von 25kn Wind mit Welle bis 7kn Leichtwind mit Sonnenschein war alles dabei.

Die Teams kratzen nun in den Startlöchern zur 32nd Izola Spring Cup 2019 Regatta, die Morgen Freitag startet. Wir drücken allen Seglerinnen und Segler die Daumen! 

 

Auch heuer veranstaltet die ÖLV gemeinsam mit der 420er-KV für Euch das traditionelle Ostertraining in der Karwoche vor dem "Spring Cup 2019" in Izola. Das Training und die anschließende Regatta sind seit vielen Jahren gleich zu Beginn sowohl sportlich als auch gruppendynamisch einer der Saisonhöhepunkte.

Alle notwendigen Informationen findet ihr wie immer in der

Ausschreibung "Wauki Ostertrainingswoche 2019 der ÖLV, 420er-KV, ZOO KV und 490er & Skiff Association IZOLA / Sloweninen"

ACHTUNG! Anmeldeschluss ist der 18. Februar 2019

Falls ihr dennoch Fragen habt meldet Euch bei uns.

Wir freuen uns auf Eure zahlreiche Teilnahme!

Wir bedanken uns herzlich bei der österr. Laserverinigung mit deren enger Zusammenarbeit heuer diese Veranstaltung organisiert wurde.

Endlich - die Osterferien sind da und die 420er Teams aus ganz Österreich können wieder zum traditionellen Ostertraining nach Izola anreisen. Dieses Jahr sind 13 Teams aus der 420er Klasse in 4 Gruppen am Start. 

Als Trainer stehe uns dieses Jahr Stefan Scharnagl, Lukas Haberl, Lorenz Pichler und Alexander Lausecker zur Verfügung. Alles erfahrene Regattersegeler aus der aktiven Seglerscene. Traditionell wird am Smastag Abend mit der Einführung gestartet - die Trainer stellen sich vor und die Übungen für den ersten Tag werden kurz besprochen. Heute Sonntag geht es mit gutem Seglerwetter los. Es ist leicht bewölkt mit 18 Grad Lufttemperatur und 8-10kn Wind.

Am Nachmittag frischt es auf 20kn auf. Somit optimale Bedingungen um in die Trainingswoche starten zu können. Wir wünschen unseren Teams einen verletzungsfreien Saisonauftakt - wir sind schon gespannt wie sich unsere Teams bei der Regatta am Wochenede schlagen werden.

Sponsoren

 

Video: 420 sailing