.

Toplogo420mitte
Toplogo420R
  • WhatsApp Image 2019-07-04 at 19.49.06 1
  • EM Tag3 03
  • 2019-07-01 TrainingWM 3
  • Tag3 Final 03
  • Tag3 Quali 01

Der Österreichische Segelverband, allen voran Spitzensportdirektor Matthias Schmid, hat es durch intensiven Einsatz geschafft, dass das 420er-Jugend-Nationalteam nach der coronabedingten Zwangspause wieder aufs Wasser durfte.

Nach dem anspruchsvollen Wintertrainingsprogramm mit mehreren Trainings in Spanien und Italien bescherte die Corona-Pandemie auch dem 420er-Jugend-Nationalteam eine unfreiwillige Zwangspause. Umso glücklicher waren die Teams Rosa Donner/Sebastian Slivon, Johanna Schmidt/Hannah Schranzhofer und Lukas Kammerer/Florian Krömer, dass sie nach fast genau zwei Monaten „Wasser-Abstinenz“ wieder mit ihren Booten segeln konnten.

Mit 1. Mai 2020 ist es wieder möglich Sportstätten zu betreten. Für die 420er-Klasse gibt es leider derzeit, aufgrund des einzuhaltenden Sicherheitsabstandes von zwei Meter, noch keine Möglichkeit  zu trainieren.

Weitere Infos unter: Aussendung OESV

Wie bereits leider zu erwarten war ist die WM in Morgat, Frankreich nun auch dem Corona-Virus zum Opfer gefallen und wurde offiziell abgesagt. Ob die WM zu einen späteren Zeitpunkt ausgetragen wird lässt sich die Int. 420er KV noch offen.

Link: http://www.420sailing.org/default/news/new/text/cancellation-of-the-2020-420-world-championships-in-france-en

Bleibt Gesund!

Die internationale 420 Klassenvereinigung hat sich aufgrund der aktuellen Covid 19 Erkrankungen dazu entschlossen die EM in Gatea, Italien abzusagen. Ob die EM zu einen späteren Zeitpunkt nachgeholt wird ist noch offen.

Link: http://www.420sailing.org/default/news/new/text/cancellation-of-420-470-junior-european-championships/page/0/search//eventType/0/year/0

Bleibt Gesund!

Aufgrund der aktuellen Situation und um eine Planungssicherheit zu gewährleisten, wurde die SP-Regatta am Achensee (23. - 24. Mai) vom Veranstalter abgesagt.

Sponsoren

 

Video: 420 sailing