.

Toplogo420mitte
Toplogo420R
  • WhatsApp Image 2019-07-04 at 19.49.06 1
  • EM Tag3 03
  • 2019-07-01 TrainingWM 3
  • Tag3 Final 03
  • Tag3 Quali 01

Das 420er Winterprogramm ist in vollem Gange. Nach zwei Trainingswochenenden im November in Izola (SLO) ging es nun zur Imperia Winter Regatta, die vom 6. bis 8. Dezember in Imperia (ITA), stattfand.

83 Boote „Men/mixed“ und 40 Boote „Women“ belegen die überaus hohe Attraktivität dieser Bootsklasse. Das stark besetzte Regattafeld kam aus Österreich, Deutschland, Frankreich, Italien, Schweiz, Slowenien und Spanien.

Für das Wintertraining der 420er-Klassenvereinigung haben sich bis zum Anmeldeschluss zu wenige Teams angemeldet. Das Programm kann somit in dieser Form nicht durchgeführt werden.

Um den individuellen Bedürfnissen der Seglerinnen und Segler entsprechen zu können, haben wir eine Umfrage eingerichtet, in der die möglichen Trainingstermine eingetragen werden können.

Link Umfrage: xoyondo.com/op/YiLFQZbLTgulAVN

Trainings können nur bei einer ausreichenden TeilnehmerInnenzahl und einer realistischen Finanzierbarkeit durchgeführt werden.

Die Klassenvereinigung behält sich vor, Trainings bei nicht ausreichender Teilnehmerzahl, abzusagen.

Bitte die Termine bis spätestens 1. November 2019 in die Umfrage einzutragen.

Das Winterprogramm ist fixiert und der Regattaplan nahezu finalisiert.

Alle Training- und Regattatermine bzw. auch alle österr. Ferientermine und alle bekannten schulautonomen Tage sind in den folgenden Planern zusammengefasst.

Link: Jahresplaner
Link: Planer 2019
Link: Planer 2020

Die 420er-Klassenvereinigung hat in Abstimmung mit dem 420er ÖSV-Kader ein attraktives Wintertrainingsprogramm entwickelt.

Die Teams trainieren gemeinsam mit den Kaderbooten in einer zweiten Trainingsgruppe.

Termine 2019/2020:

  • 15.11. – 17.11. Izola, SLO
  • 22.11. – 24.11. Izola, SLO
  • 04.12. – 08.12. Imperia Winter-Regatta, Imperia, ITA
  • 27.12. – 05.01. Valencia, ESP
  • 05.02. – 12.02. San Remo, ITA
  • 19.02. – 23.02. Carneval Race, San Remo, ITA

Der Bootstransport wird von der 420er-Klassenvereinigung organisiert und auch durchgeführt.

Die Anmeldung erfolgt schriftlich.

Weitere Informationen siehe Ausschreibung.

Link: Ausschreibung & Anmeldeformular

Die Generalversammlung der 420er Klassenvereinigung wurde am 28. September 2019 im Rahmen der Dinghy Season Closing Regatta beim UYCAS abgehalten. Nachdem über die abgelaufene Funktionsperiode und den sportlichen Erfolgen der Seglerinnen und Segler berichtet wurde, kam es, den Statuten entsprechend, auch zu einer Neuwahl des Vorstandes.

Es wurde bereits im Vorfeld kommuniziert, dass es bei der Neuwahl zu Veränderungen bei den Vorstandsmitgliedern kommen wird. Gisela Wenger-Ohen und Günter Neumüller wollten auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand ausscheiden, da ihre „Kinder“ nicht mehr in der 420er-Klasse segeln und aufgrund ihrer zeitlich knappen Ressourcen.  

Florian Hofer wollte das Zepter der Obmannschaft weitergeben, hat sich aber dankenswerterweise bereit erklärt, die 420er Klasse in der Funktion als technischer Beirat weiterhin zu unterstützen.

Der einzige Wahlvorschlag wurde von der Generalversammlung einstimmig angenommen und der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Obmann: Wolfgang Kobale
Sportlicher Leiter: Andreas Lang
Kassier: Gabriele Schmidt
Schriftführer: Dieter Krömer
Technischer Beitrat: Florian Hofer
Finanzbeirat: Roland Köfler

Vielen herzlichen Dank an die scheidenden Vorstandsmitglieder Gisela Wenger-Oehn und Günter Neumüller für ihren Einsatz für die 420er Klasse!

Link: Protokoll der ordentlichen GV 2019
Link Vorläufiger Regatta- und Trainingskalender: 20192020

Sponsoren

 

Video: 420 sailing