.

Toplogo420mitte
Toplogo420R
  • WhatsApp Image 2019-07-04 at 19.49.06 1
  • EM Tag3 03
  • 2019-07-01 TrainingWM 3
  • Tag3 Final 03
  • Tag3 Quali 01

Der Österreichischen 420er-Klassenvereinigung ist es besonders wichtig, für einen sauberen Sport einzutreten.

Im Wettkampfsegeln wird auf Fair Play, Chancengleichheit, Ehrlichkeit und gegenseitigen Respekt besonderer Wert gelegt. Ziel ist es, aus eigener Kraft Bestleistungen zu erbringen und mit gutem Gewissen stolz darauf zu sein.

Daher unterstützt die 420er-Klassenvereinigung alle Maßnahmen für einen sauberen Sport und die Umsetzung der Anti-Doping-Regelung.

Alle Mitglieder werden gebeten, die Anti-Doping-Erklärung der 420er-Klassenvereinigung zu unterschreiben und bis 31. März 2020 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu senden.

Link: Anti-Doping-Erklärung 420er-Klassenvereinigung 

Weitere Informationen zur Dopingprävention auf: www.nada.at
Handbücher für Leistungs-, Nachwuchs-, Breiten- und Freizeitsportler auf: www.nada.at/de/praevention/print

Das Carnival Race in San Remo (ITA) war der letzte Teil des Wintertrainingsprogramms der 420 Klassenvereinigung und gleichzeitig die erste Qualifikationsregatta für die heurige Europa- und Weltmeisterschaft. Insgesamt haben 159 Boote aus 9 Nationen an dieser Regatta teilgenommen. Gesegelt wurde in den Kategorien "Open (men/mixed)" und "Women". Die 7 Österreichischen Teams haben sich ausgezeichnet geschlagen. 

Seit vielen Jahren ist das Ostertraining in Izola (SLO) ein Fixpunkt für alle 420er Seglerinnen und Segler. Heuer findet das Training, das in Kooperation mit der Österr. Laservereinigung organisiert wird, vom 4. bis 12. April 2020 statt.

04. - 09. April    Training
10. - 12. April    Regatta (Izola Spring Cup)

Wie jedes Jahr wird es auch 2020 wieder eine Water Sports Challenge geben.

Es wird wieder ein sehr breites Angebot an unterschiedlichsten Materialien geben, auf denen sich Kids am Wasser austoben können. Unter professioneller Anleitung wird es unseren jungen SeglerInnen möglich sein Segelgefühlserfahrungen abseits ihrer Stammklasse zu sammeln – gepaart mit sehr viel Spaß.

Hier der Link zu allen Infos, und vor allem zum Anmeldeformular!
Link: Water Sports Challenge

In Rahmen des Winter-Trainingsprogramms nahmen drei heimische Boote an der Regatta V GUÍXOLS CUP in Sant Feliu, Spanien teil. Leider konnten an den zwei Regattatagen aufgrund wechselnder Wetterverhältnisse nur eine Wettfahrt gesegelt werden. In der Mädchenwertung belegten Julia Mayrberger und Julia Müller den ausgezeichneten dritten Platz. In der Gesamtwertung kamen Rosa Donner/Sebastian Slivon auf den 8. und Lukas Kammerer/Florian Krömer auf den 11. Platz.

Weiter geht es mit einem Trainingslager von 5. bis 12. Februar in San Remo, Italien.

Sponsoren

 

Video: 420 sailing