Bestenliste 2016  Bestenliste 2016  

Bestenliste 2016

Richtlinien für die Berechnung Bestenliste 2016

  • Im Regattakalender 2016 werden 6 Inlandsregatten (SP, ÖSTM, ÖJM), 6 Auslandsregatten (ASP) als Schwerpunktregatten, und 2 Internationale Meisterschaften zur Berechnung der Bestenliste ausgewählt.
  • Für die Jahreswertung werden die 6 besten Ergebnisse gezählt (egal ob SP, ÖSTM, ÖJM, ASP, JEM oder WM wobei mindestens 2 ASP oder 1 ASP + JEM oder 1 ASP + WM oder JEM + WM für die Berechnung herangezogen werden).
  • Nur als Mitglied der KV erzielte Ergebnisse werden gewertet, wobei für eine Berücksichtigung beide Segler eines Bootes bereits Mitglieder der KV sein müssen.
  • Ergebnisse, die VOR Einlangen des Mitgliedsbeitrages 2016 bei der Klassenvereinigung ersegelt werden, finden in der Bestenliste keine Berücksichtigung!
  • Es wird eine Bestenliste für das Team (Steuerfrau/Steuermann und Vorschoterin/Vorschoter) geführt
  • Es wird eine U17 Bestenliste (Jahrgang 2000 und jünger) für Steuerfrau/Steurmann und Vorschoterin/Vorschoter geführt.

 

 

Richtlinien für die Qualifikation WM 2016 – San Remo, vom 15. Juli - 23. Juli 2016

Es gilt das Ergebnis des Teams (Steuerfrau/Steuermann und Vorschoterin/Vorschoter).

Gezählt werden die besten 4 Ergebnisse des Teams aus den Regatten:

  • ASP 19.2.-21.2.2016 Carneval Race San Remo
  • ASP 25.3.-27.3.2016 Spring Cup Izola
  • ASP 29.4.-1.5.2016 Kereked Cup Balaton 1. Sail Centrop Cup 2016
  • SP 14.5.-16.5.2016 Spring Cup (nur für Maturanten)
  • ÖSTM 26.5.-29.5.2016 ÖSTM Podersdorf Neusiedlersee 3. Sail Centrop Cup 2016
  • ASP 18.6.-26.6.2016 Kieler Woche
  • Die besten 12 Teams sind qualifiziert, wobei maximal 7 Mädchenteams oder 7 Burschenteams (Mixteams werden als Burschenteams gewertet) bzw. maximal 3 U17 Mädchenteams mit Jahrgang 2000 und jünger (Steuerfrau und Vorschoterin müssen Alterslimit erfüllen) oder 3 U17 Burschenteams mit Jahrgang 2000 und jünger (Steuermann und Vorschoter müssen Alterslimit erfüllen) bei den 12 Teamplätzen enthalten sein dürfen.
  • Qualifiziert sich ein Team, so muss es sich unmittelbar nach der Qualifikation entscheiden ob es WM und/oder EM bestreiten möchte. 
  • Sollte ein Team auf die Teilnahme verzichten, dann rückt das nächstgereihte Team in der Qualifikation nach.
  • Teams (Steuerfrau/Steuermann und Vorschoterin/Vorschoter) mit nicht österreichischen Staatsbürgern können nur Restplätze erhalten.
  • Der Vorstand der Klassenvereinigung behält sich jedoch vor, in Ausnahmesituationen (z.B. Krankheit, Matura oder ähnlichen wichtigen Gründen) ein Team trotzdem zu nominieren.

 

Erweiterung der Quali Regatten für Maturanten:

Dieses Jahr kollidieren die Regattentermine mit den Fachmaturaterminen der 5 jährigen Schulen. Für Maturanten gilt 4 aus 6 für alle anderen 4 aus 5 Regatten. Heuer läuft die Matura für alle Schulen über das Zentralmaturasystem!

 

 

Richtlinien für die Qualifikation JEM 2016 - Balatonfüred vom 29. Juli – 6. August 2016

Es gilt das Ergebnis des Teams (Steuerfrau/Steuermann und Vorschoterin/Vorschoter).

Gezählt werden die besten 4 Ergebnisse des Teams aus den Regatten:

  • ASP 19.2.-21.2.2016 Carneval Race San Remo
  • ASP 25.3.-27.3.2016 Spring Cup Izola
  • ASP 29.4.-1.5.2016 Kereked Cup Balaton 1. Sail Centrop Cup 20164.
  • SP 14.5.-16.5.2016 Spring Cup (nur für Maturanten)
  • ÖSTM 26.5.-29.5.2016 ÖSTM Podersdorf Neusiedlersee 3. Sail Centrop Cup 2016
  • ASP 18.6.-26.6.2016 Kieler Woche
  • Die besten 7 Teams (Steuerfrau/Steuermann und Vorschoterin/Vorschoter) sind qualifiziert und die besten 3 U17 Teams mit Jahrgang 2000 und jünger (Steuerfrau/Steuermann und Vorschoterin/Vorschoter müssen Alterslimit erfüllen).
  • Sollte ein Team auf die Teilnahme verzichten, dann rückt das nächstgereihte Team in der Qualifikation nach.
  • Teams (Steuerfrau/Steuermann und Vorschoterin/Vorschoter) mit nicht österreichischen Staatsbürgern können nur Restplätze erhalten.
  • Der Vorstand der Klassenvereinigung behält sich jedoch vor, in Ausnahmesituationen (z.B. Krankheit, Matura oder ähnlichen wichtigen Gründen) ein Team trotzdem zu nominieren.

 

Erweiterung der Quali Regatten für Maturanten:

Dieses Jahr kollidieren die Regattentermine mit den Fachmaturaterminen der 5 jährigen Schulen. Für Maturanten gilt 4 aus 6 für alle anderen 4 aus 5 Regatten. Heuer läuft die Matura für alle Schulen über das Zentralmaturasystem!

 

 

Richtlinien für die Qualifikation EUROSAF-EM 2016 Neusiedl und ISAF WM 2016 Oman

  • Ob und welche Teams zur EUROSAF EM nach Neusiedl von 17.8. - 21.8.2016 und zur ISAF WM 27.12.2016 - 3.1.2017 Al Mussanah Sports City Oman nominiert werden, obliegt alleine dem ÖSV.